Monat: August 2019


Bus- und Bahntraining


Unsere Schüler/innen kommen aus vielen Stadtteilen zu uns an die Schule. Daher haben sie zum Teil weite Schulwege und werden aus diesem Grund vielfach zunächst mit Schulbus oder Taxi transportiert.

Wenn die Kinder aber älter werden, möchten sie selbstständig sein und eigenständig zur Schule kommen und wieder nach Hause fahren.

Bei diesem wichtigen Schritt in die Selbstständigkeit möchten wir unsere Schüler intensiv begleiten und unterstützen.

Aus diesem Grund haben wir im letzten Schuljahr zum 1. Mal ein mehrwöchiges intensives Bus- und Bahntraining durchgeführt.

Hierbei sind die Kinder in kleinen Gruppen mit einer Lehrperson die Schulwege abgefahren, haben Fahrtickets gekauft, sich am Hauptbahnhof orientiert und Fahrpläne studiert.

Der Spaß kam natürlich auch nicht zu kurz – es wurden immer wieder nette kleine nette Pausen gemacht.

Die Schüler/innen hatten viel Spaß, und was das Schönste ist: Einige von ihnen haben nun ein Schokoticket beantragt und trauen sich im neuen Schuljahr, sich eigenständig auf den Weg zu machen.