Beratung

  • Austausch mit Eltern zum Elternsprechtag, in vereinbarten Sprechstunden sowie des täglich geführten Schulplaners.
  • Austausch mit anderen pädagogischen/Therapeutischen Institutionen
  • Kooperation mit dem Schulsozialarbeiter
  • Intensive Zusammenarbeit mit dem Jugendamt
  • Möglichkeit des Besuches der Familienklasse
  • Beratung von Eltern über die weitere Schullaufbahn nach der 4. Klasse (Regelschule, Förderschule)